05-05-2019, 10:15 PM 1
Laplace - ait Kullanıcı Resmi (Avatar)
SB Üyesi
Ad Soyad: heryer
Üyelik tarihi: Apr 2019
Bulunduğu yer:
Mesaj: 316
Cinsiyet:
Operatör:
Aldığı Beğeni: 0/0
Ticaret:0, 0%
Im Ausland sind die medizinischen Kosten oft deutlich geringer als hierzulande, das medizinische Personal ist dabei trotzdem exzellent ausgebildet. Unternehmen, die sich auf die Vermittlung von Behandlungen und Reiseorganisation spezialisiert haben, sind der erste Ansprechpartner für eine erstklassige Betreuung, zum Beispiel bei einer Magenverkleinerung in der Türkei.
Wer sich für eine professionell durchgeführte Magenverkleinerung, einem Magenballon, Magen Botox, einem Duodenal Switch oder einem Magenbypass entscheidet, aber vor hohen Kosten zurückschreckt, kann mit der Healthy Life Clinic ein Komplettpaket für Reise und Operation in der renommiertesten Klinik und dem Chirurgen der Türkei buchen. Sie haben dabei ein Kostenersparnis bis zu 50 bis 60 Prozent gegenüber Operationen in Deutschland und bekommen eine erstklassige Behandlung und Service im VIP Niveau.

Die [?ye Olmadan Linkleri G?remezsiniz. ?ye Olmak i?in TIKLAYIN...] für einen neuen Lebensabschnitt.
Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Übergewicht - nicht nur psychisch, sondern auch körperlich. Adipositas ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die schnell weitere Sekundärerkrankungen hervorrufen kann. Gleichzeitig fällt es jedoch auch schwer, das eigene Gewicht zu reduzieren beziehungsweise das persönliche Idealgewicht zu halten. Oftmals wurden schon etliche Diäten ausprobiert, Sportversuche gestartet oder Änderungen des allgemeinen Verhaltens angestrebt.

Die Schlauchmagenoperation
Die Sleeve Gastrektomie als alleinige Operation zur Behandlung der Adipositas ist aktuell die modernste OP-Methode. Dabei wird ein Großteil des Magens entfernt und es bleibt nur noch ein Schlauch entlang der kleinen Magenkurve als Verbindung zwischen Speiseröhre und Darm erhalten. Es handelt sich dabei um ein restriktives Verfahren. Der Magen verliert einen großen Anteil seiner Speicherkapazität und somit können nur noch kleine Portionen eingenommen werden. Die [?ye Olmadan Linkleri G?remezsiniz. ?ye Olmak i?in TIKLAYIN...] wird laparoskopisch durchgeführt. Durch die Entfernung des größten Teils des Magens kommt es auch zu Veränderungen bestimmter Hormone (Ghrelin) im Körper dies hat mehrere Vorteile.

Wie schwierig solch ein Unterfangen ist, weiß jeder, der schon einmal versucht hat, abzunehmen. Insbesondere bei extremem Übergewicht ist die Reduktion aus eigener Kraft kaum möglich. Doch auch wenn primär ein anderes Krankheitsbild vorliegt und die zusätzlichen Pfunde nur eine Reaktion des Körpers darauf sind, beispielsweise bei einer psychischen Erkrankung, ist es mitunter lebensnotwendig, zunächst das Gewicht zu reduzieren. Ob eigenes Wohlbefinden, Unzufriedenheit oder medizinische Notwendigkeit, für viele Menschen ist eine Magenverkleinerung die letzte Möglichkeit, den eigenen Körper zu entlasten.
Der Schlauchmagen muss als Gehhilfe auf dem Weg der Gewichtsreduktion angesehen werden. Nur eine Ernährungsumstellung und sportliche Betätigung in Kombination mit dem Schlauchmagen bringen den gewünschten Erfolg. Der Patient profitiert, von einer höheren Genauigkeit, schnellere Rekuperation, kürzerer OP-Eingriff und mehr Sicherheit.
Für weitere Informationen füllen sie unseren Online Fragebogen aus für eine kostenlose Beratung.

Die Magenballon-Methode
Der Magenballon (englisch Intra Gastric Balloon) ist eine nicht-operative, endoskopisch-Interventionselle Methode zur Behandlung von Übergewicht. In einigen Fällen wird dieser ebenfalls bei stark adipösen Patienten zur vorbereitenden (präoperativen) Gewichtsabnahme für einen chirurgischen Eingriff verwendet. Im Gegensatz zu anderen Verfahren aus dem Bereich der Adipositas-Chirurgie zeichnet sich der Magenballon dadurch aus, dass keine Narben entstehen, da er direkt durch die Speiseröhre in den Magen eingeführt wird. In einem ambulanten Eingriff wird in Sedierung der Magenballon endoskopisch in den Magen eingeführt und anschließend mit einer Kochsalzlösung (500-700 ml) gefüllt. Dadurch wird der Magen zu einem Großteil gefüllt und hat somit ein niedrigeres Fassungsvolumen, so dass der Patient schneller ein Sättigungsgefühl entwickelt. Der Ballon, je nach Art des Ballon, bleibt in der Regel nur für sechs oder zwölf Monate im Körper und wird danach entfernt, da sonst das Risiko zu hoch wird, dass er platzt und Komplikationen verursacht.
Wer sich für eine Magenverkleinerung interessiert, kann bei medicalfly von vielen Vorteilen profitieren. medicalfly begleitet Patienten von der Planung und der Chirurgenwahl bis zur Durchführung und sogar noch bis ein Jahr nach der OP. Die Beratung findet in Deutschland statt, die OP schließlich in der Türkei. So erhalten Patienten alle Informationen von erfahrenem Fachpersonal, werden bei allen Stufen dieses medizinischen Eingriffs persönlich betreut und in der Türkei von einem erfahrenen Chirurgen behandelt, der gemeinsam mit dem Patienten die individuell beste OP-Methode ermittelt. Alle nötigen Termine, Kontrollen, Reise- und Unterkunftsplanungen werden von medicalfly übernommen. Die Patienten profitiere.

Was ist eine Transit Bipartiton
Transit Bipartition Türkei bedeutet im Prinzip intestinale Zweiteilung. Es handelt sich um ein neuartiges Verfahren zur Behandlung des [?ye Olmadan Linkleri G?remezsiniz. ?ye Olmak i?in TIKLAYIN...] Typ-2 Diabetes in Verbindung mit Adipositas. Neben einer standardmäßigen Schlauchmagenbildung wird eine Verbindung zwischen dem unteren Dünndarm und dem Antrum, dem unteren Teil des Magens, hergestellt. Es wird kein Darmanteil durchtrennt. Während 1/2 der Nahrung, die den Schlauchmagen passiert, durch den „normalen Weg" über den Magenpförtner, den Zwölffingerdarm in den Dünndarm gelangen, gehen 2/3 direkt in den unteren Dünndarm gelangen und dort hormonelle Mechanismen in Gang setzen, die einerseits zu einem frühen Sättigungsgefühl führen und andererseits eine rasche Verbesserung der metabolischen Situation bewirken. Dadurch dass ein Teil der Nahrung den normalen Weg geht, kommt es nicht zu den Erscheinungen der Malabsorption.

Duodenal switch
Der duodenale Switch (duodenale Umstellung) basiert auf dem Prinzip der biliopankreatischen Diversion und ist eine Fortentwicklung dieser effektiven Technik. Beim "Duodenal Switch" ist jedoch der Magenpförtner vorhanden, der ein "Dumping" (Sturzentleerung von Zucker aus dem Restmagen mit nachfolgender Blutzuckerregulation und Nebeneffekten, wie Übelkeit und Schweißausbruch) verhindert. Der duodenale Switch ist die Weiterentwicklung des BPD. Diese Technik ist dem BPD in ihrer Funktion gleichwertig, besitzt jedoch den Vorteil, dass der Magenpförtner (Pylorus) erhalten werden kann.

Visit :

[?ye Olmadan Linkleri G?remezsiniz. ?ye Olmak i?in TIKLAYIN...]
[?ye Olmadan Linkleri G?remezsiniz. ?ye Olmak i?in TIKLAYIN...]
[?ye Olmadan Linkleri G?remezsiniz. ?ye Olmak i?in TIKLAYIN...]

« Schlauchmagen Operation Türkei | Die Magenballon-Methode »

Seçenekler
Stil

Yukar? Git